Tourismuskonzeption für Mecklenburg-Vorpommern wird neu aufgelegt

Auf drei Regionalkonferenzen sind die ersten Ergebnisse der Evaluation der Landestourismuskonzeption Mecklenburg-Vorpommern präsentiert worden. Die Tourismuswirtschaft wurde erstmals als Wirtschaftsfaktor berechnet und dargestellt. Die genaueren Details, Präsentationen und Zahlen können auf der Online-Dialogplattform zur Tourismuskonzeption eingesehen werden. Sie haben dort aber auch die Möglichkeit die Konzeption selber mitzugestalten und sich einzubringen. Das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern hat zu einer intensiven Mitarbeit aufgerufen.
Bereits auf den Regionalkonferenzen hatten die Teilnehmer, die sich aus Gastgebern, Akteuren, Institutionen und Unternehmen der Tourismuswirtschaft zusammensetzten, die Möglichkeit, die künftigen Schwerpunkte zu definieren.
In mehreren Themenkonferenzen sollen daraus dann die strategischen Ziele und Leitlinien für den MV-Tourismus herausgearbeitet werden. Die Umsetzungsphase beginnt im Frühjahr 2017.
Letzte Aktualisierung: 30.09.2016