Rostocker Technologieabende

Technologieabende - Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern...

Mecklenburg-Vorpommern hat viel zu bieten, nicht nur touristisch. Der Anteil der Industrie an der Bruttowertschöpfung, die Arbeitsproduktivität sowie die Beschäftigungsquote und Einkommenshöhe in Mecklenburg-Vorpommern sind allerdings ausbaufähig. Gute Entwicklungspotenziale verdeutlichen die folgenden Fakten, die unsere Region ausmachen:
  • Qualifizierte Fachkräfte, die flexibel und zugleich verwurzelt sind,
  • leistungsfähige, mittelständisch geprägte Wirtschaftsbereiche, die sich durch Innovationen und Schnelligkeit auszeichnen,  
  • eine gute und entwicklungsfähige  Verkehrsinfrastruktur,
  • leistungsfähige Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit hoher Anwendungsorientierung,
  • jahrelange Expertise in zukunftsrelevanten Wirtschaftsbereichen,
  • Erholungsräume mit intakter Natur vor der Haustür,
  • eine klare politische Strategie zur Nutzung der Innovationspotenziale.
Die Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft bringt die Region nach vorne. Viele regionale Akteure haben das erkannt und engagieren sich. Ein Veranstaltungsformat sind die regelmäßigen Technologieabende, deren Organisatoren die Universität Rostock und die Industrie- und Handelskammer zu Rostock sind.

Aktuelle Veranstaltung

Der 40. Technologieabend findet am 29. Juni  2017, um 18:00 Uhr statt. Er widmet sich mit dem Thema “Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – made in plastics“.
Der Einsatz moderner Polymerwerkstoffe hat zu vielen neuen Produkten geführt und eröffnet Ingenieuren auch im Bereich der Großstrukturen einzigartige Möglichkeiten zur Umsetzung innovativer Ideen. An der Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik hat sich in den vergangenen zehn Jahren eine Forschungsgruppe entwickelt, die gemeinsam mit regionalen Partnern aus Industrie und Handwerk eine ganze Reihe von Verfahren und Produkten entwickelt hat, die ohne den Einsatz von Polymerwerkstoffen nicht denkbar gewesen wären.
Aktuelle Entwicklungen sind unter anderem Verfahren zur individuellen 3D-Verformung, die zur Herstellung moderner Fassadenstrukturen nutzbar sind aber auch bei Unikaten im Innenausbau Anwendung finden. Auch die Energiewende profitiert von den Eigenschaften polymerer Werkstoffe. Dort reichen die Anwendungen von gigantischen Rotorblättern von Windenergieanlagen bis zu Wasserstofftanks, die eine dezentrale Speicherung von Solarenergie erlauben.
Der Technologieabend bietet einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten und Einsatzbereiche der Kunststofftechnik, die in Mecklenburg-Vorpommern bereits heute Anwendung finden. Durch die Referenten aus ganz unterschiedlichen Branchen werden Technologien und Produkte präsentiert, die zeigen, welche Vielfalt diesem Thema innewohnt und was durch gemeinsame Forschung und Entwicklung möglich wird. Dazu laden wir Sie auch zu einer Führung durch die Labore der Einrichtung ein.
Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und interessante Gespräche.
Alle wichtigen Informationen haben wir für Sie im Einladungsflyer zusammengestellt.
Programm
Begrüßung durch die Veranstalter
Begrüßung und Einführung
Professor Dr.-Ing. Wilko Flügge
Fraunhofer IGP
Kunststofftechnik an der Fraunhofer-Einrichtung für Großstrukturen in der Produktionstechnik
Nikolai Glück
Fraunhofer IGP
Entwicklung eines gasdichten Inliners für stationäre Wasserstofftanks
Martin Hoffmann
emano Kunststofftechnik GmbH
Dreidimensional verformte Kunststoffplatten für Dächer und Fassaden
Michael Schumann
S+T Fassaden GmbH
Ein Unternehmen im Wandel – von der Windenergie zu neuen Märkten
Dirk Austinat
tfc tools for composite GmbH
Polymere 3D-Shapes im Handwerk
Martin Eigenstetter
Tischlerei Eigenstetter GmbH
Besichtigung der Labore

Historie

39. Technologieabend (1. Dezember 2016)
“Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern –von der Idee zum StartUp“
38. Technologieabend (5. Juli 2016)
“Wertschöpfung in Mecklenburg- Vorpommern - Sicher im Net(z)” oder „On the internet, nobody knows you’re a dog.“
37. Technologieabend (17. März 2016)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern - Medizintechnik wird mobil"
36. Technologieabend (12. November 2015)
" Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern - Big Data: Herausforderungen und Potenziale"
35. Technologieabend (2. Juni 2015
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern - erfrischend innovativ"
34. Technologieabend (25. März 2015)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern –  von der Lupine auf den Tisch"
33. Technologieabend (7. Oktober 2014)
 "Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Neue Trends in der Windenergie"
32. Technologieabend (11. Juni 2014)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – im Tauchgang"
31. Technologieabend (28. Januar 2014)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Intelligente Gebäude – Evolution der Gebäudetechnik"
30. Technologieabend (01. Oktober 2013)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Mehr als nur (Land-)Karten?"
29. Technologieabend (18. Juni 2013)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern ...Fluid Handling mit hoher Präzision"
28. Technologieabend (29. Mai 2013)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Technologie über den Wolken"
27. Technologieabend (4. Dezember 2012)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – … und was ist mit Fisch? Aquakultur als Alternative!"
26. Technologieabend (16. Oktober 2012)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Produktinnovation durch Designkompetenz"
25. Technologieabend (19. Juni 2012)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Zukunftschancen für Automobilzulieferer in Mecklenburg-Vorpommern“
24. Technologieabend (27. März 2012)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen"
23. Technologieabend (7. Dezember 2011)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Die dritte Dimension in der maritimen Wirtschaft“
22. Technologieabend (05.Oktober 2011)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Vom alternativen Kraftstoff bis zum Hochleistungsmotor"
21. Technologieabend (17. Mai 2011)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Ingenieurleistungen im globalen Wettbewerb"
20. Technologieabend (24. Februar 2011)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Produktionstechnik im Dienste von Zukunftsbranchen"
19. Technologieabend (16. November 2010) 
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Automatisierungstechnik"
18. Technologieabend (10. September 2010)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Innovative Bautechnologien"
17. Technologieabend (23. Juni 2010)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Innovative Umwelttechnologien"
16. Technologieabend (14. April 2010)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Innovationsmotor Luft- und Raumfahrt"
15. Technologieabend (15. Dezember 2009)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Gesund durch „sauberes” Blut: 50 Jahre Blutbehandlungsverfahren in M-V”
14. Technologieabend (23. September 2009)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Informatik-Innovationen von der Grundlagenforschung bis zum Produkt”
13. Technologieabend (28. April 2009)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Komplexe molekulare Sytseme und ihre Anwendungen”
12. Technologieabend (31. März 2009)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Lebensmittel zwischen Design und Innovation”
11. Technologieabend (4. Dezember 2008)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Assistenztechnologien aus dem Gesundheitsland”
10. Technologieabend (14.Oktober 2008)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Maritime Technik"
9. Technologieabend (01. Juli 2008)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Intelligent Energiesystme"
8. Technologieabend (23. April 2008)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Lasertechnologien von Gefäßwandstütze bis Kreuzfahrtschiff”
7. Technologieabend (05. Dezember 2007)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern – Katalyse für saubere Zukunftstechnologien”
6. Technologieabend (17. September 2007)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Innovative Sensortechnologien"
5. Technologieabend (08. Mai 2007)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Innovative Biotechnologie in der Landwirtschaft"
4. Technologieabend (23. Januar 2007)
"Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern? Anwendungsnahe Forschung für Fertigung und Montage!"
3. Technologieabend (9. November 2006)
"Exportbranche IT - Potenziale in Mecklenburg-Vorpommern"
2. Technologieabend (6. Juni 2006)
"Airbus - Technologische Anforderungen und wirtschaftliche Perspektiven für die Region"
1. Technologieabend (29. März 2006)
"Zellgebundene Technolgien für Diagnostik, Therapie und Produktion"